HIV-Antikörper entdeckt, ist das die Rettung?

In den vergangenen Tagen gingen Informationen über neuentdeckte HIV-Antikörper durch die Medien. Es handelt sich hier um VRC01 und VRC02. Bei Patient Nr. 45 konnten diese Antikörper isoliert werden und sollen 90% der Virenstämme stoppen können.
Diese Antikörper sind in der Lage den Rezeptor gp120 des Virus zu Blocken. Dadurch ist es dem Virus nicht möglich an die Menschliche Zelle an zu docken um sich dort einzunisten. Da das Virus diesen Rezeptor benötigt um in die menschliche Zelle zu gelangen hilft ihm auch eine Mutation wenig, dann würde er sich selbst aussperren. Soweit die Theorie.
Ein großer Fortschritt in der Wissenschaft keine Frage. Die Forscher sind nun dabei, daraus einen Impfstoff zu entwickeln.
Einige waren wohl schon am Jubeln, nur ich sehe die Sache doch eher etwas skeptisch. Ich will hier nichts schlecht reden. Aber so schnell geht die Sache dann auch nicht. Zunächst muss aus dieser Erkenntnis ein Impfstoff entwickelt werden, der hoffentlich auch gut verträglich ist und keine Risiken birgt. Das kann unter Umständen Jahre dauern. Dann muss dieser Impfstoff an gesunden Personen getestet werden, ob er auch das was er verspricht halten kann. Auch das kann Jahre dauern.
Dieses Forschungsergebnis zeigt bis her nur einen Weg der Weiterentwicklung. Es kann noch lange keine Entwarnung an die sein, die glauben jetzt ungeschützten Geschlechtsverkehr haben zu können.
Auch ob diese Antikörper in der Lage sein werden eine bestehende Infektion zu heilen ist noch lange nicht geklärt. Der Patient (45) hat zumindest noch immer HIV. Ich sehe eher einen weiteren Ansatz das Virus damit zu bekämpfen aber es ganz zu eliminieren, das sehe ich mit dieser Möglichkeit nicht gegeben.
Dazu versteckt sich das HI-Virus zu gut über viele Jahre in ruhenden Zellen. Die das Virus erst dann aktivieren, wenn diese Zelle selbst aktiviert wird. Ein herausschneiden des Virus ist auch mit diesem Forschungsansatz nicht gegeben.

Vielleicht entsteht daraus ja in 10 Jahren ein wirksamer Impfschutz, aber nur vielleicht.
Schützt euch weiter hin vor HIV. Benutzt Kondome!

Quellen:
http://www.heute.de/ZDFheute/inhalt/15/0,3672,8088175,00.html
http://www.tagesspiegel.de/wissen/antikoerper-machen-hiv-unschaedlich/1879216.html
http://www.iwwit.de/blog/2010/07/wirksame-antikorper-gegen-hiv-entdeckt/

Ich komme gerne einer Bitte nach den neuen den neuen Internetauftritt der aidshilfe.de zu unterstützen.
aidshilfe.de

Advertisements

Über Diego62

Ich bin HIV-positiv, male Bilder und arbeite im Einzelhandel. Mein Wohnort ist ein Dorf in Südhessen.
Dieser Beitrag wurde unter Forschung, HIV abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s