Integrase-Hemmer

Nach dem die Reverse-Transkriptase die Virale RNA in eine DNA über setzt hat, beginnt die Arbeit der Integrase.
Die Integrase ist ein Enzym das gleich mehrere Aufgaben in durchführt. Zum einen werden die Enden der Viralen-DNA zurecht geschnitten um dann in die DNA der Wirtszelle eingebaut zu werden. Wenn das geschehen ist beginnt der Kopiervorgang des HIV-Genoms.
Hier setzt der Integrase-Hemmer ein. Bisher ist aus dieser Wirkstoffklasse nur ein Medikament zugelassen, was 2x Täglich eingenommen werden muss. Es gibt für dieses Medikament aber eine Studie ob nicht 1x Täglich ausreichend wäre. Ich weiß von einem weiteren Wirkstoff, der gerade in der Phase III Studie ist die in gut 2 Jahren beendet sein dürfte. Wenn das Medikament dann hält was es verspricht, wird die Zulassung beantragt.
Vor einigen Monaten wurde die kristalline Struktur der HIV-Integrase exakt im Modell nachgebaut. Daraus erhofft man sich noch bessere Integrase-Hemmer herstellen zu können. Aber auch das wird noch einige Jahre dauern, bis diese fertig sind.
Und noch einmal zur Erinnerung: AIDS ist mir nicht egal. Daher den ROTEN BUZZER auf
http://aidshilfe.de
drücken.
Und noch ein Link zum neuen Videospot der Aidshilfe:
http://aidshilfe.de/de/aktuelles/meldungen/videospot-wirbt-fuer-aidshilfede

Advertisements

Über Diego62

Ich bin HIV-positiv, male Bilder und arbeite im Einzelhandel. Mein Wohnort ist ein Dorf in Südhessen.
Dieser Beitrag wurde unter Gesundheit, HIV, Medikamente abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s