Kauder gegen Homosexuelle Eltern

„Ich glaube nicht, dass Kinder sich wünschen, in einer homosexuellen Partnerschaft aufzuwachsen“ so sprach Volker Kauder von der CDU, aus welcher Partei sollten solche Worte sonst zu erwarten sein.?

Ja Herr Kauder weiß was Kinder wünschen. Heterosexuelle Väter die sie erschlagen weil sie nachts weinen und beim Play Station spielen stören und Heterosexuelle Mütter die sie verhungern und verdursten lassen, weil sie lieber mit ihrem neuem Liebhaber ficken. Gell Herr Kauder, das ist es was Kinder wünschen. Oder doch eher sogenannte normale Väter die ihre Töchter missbrauchen?

Aber das ist aus Sicht eines ewig Gestrigen halt immer noch besser als ein liebendes homosexuelles Paar das bereit ist sich liebevoll um Kinder zu kümmern. Und so muss man als alter Streiter seiner Partei natürlich gegen Schwule und Lesben agieren.
Solche Art Polemik verbreitet man als erzkonservativer Politiker gerne, wenn es darum geht von seinen eigenen Schwächen abzulenken. Vielleicht kann man damit ja noch die eine oder andere Wählerstimme gewinnen, wenn es nächstes Jahr um die Landtagswahlen geht. Die hat die CDU ja wohl in einigen Ländern auch bitter nötig. So beschneidet man gerne die Rechte von Minderheiten, das ist billig und bring Stimmen bei den geistig minderbemittelten. Damit hat die CDU in der Vergangenheit ja gute Erfahrungen gemacht.

Kommentar

Du sprichst mir aus dem Herzen!!

Dieser Artikel wurde aus meinem alten Blog übernommen.

Advertisements

Über Diego62

Ich bin HIV-positiv, male Bilder und arbeite im Einzelhandel. Mein Wohnort ist ein Dorf in Südhessen.
Dieser Beitrag wurde unter Politik abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s