Wie es mir geht.

Mein Virus lässt mich glücklicher weise in Ruhe. Ich nehme täglich meine Medikamente fast immer ohne irgendwelche Probleme. Gelegentlich habe ich kurz darauf mal eine leichte Übelkeit, die sich aber innerhalb einer Stunde wieder gibt.

Die Arbeiten an unserem neuen Grill sind fast abgeschlossen, wenn das Wetter mit macht können wir sofort die Einweihung durchführen. Das werden wir spätestens wenn mein Mann nächsten Samstag seinen Geburtstag feiert. Wir werden den ersten Test aber eher in den nächsten Tagen durchführen. Das Wetter soll ja nun wieder sommerlich werden. Das schmuddel Wetter der letzten Tage ging echt auf den Zeiger. Ich glaube jetzt ist hier der April angekommen und nicht der Juni.

Am 7 Juli habe ich meinen nächsten Arzttermin. Im Rahmen der Medikamentenstudien werden die Untersuchungen diesmal etwas umfangreicher sein und sich nicht nur auf eine Blutabnahme und Arztgespräch beschränken. Da fällt mir ein, von der letzten Blutabnahme habe ich noch gar keine Laborwerte. Ich hatte es ein paar mal versucht an zu rufen, aber mein Arzt war an den Tagen nicht in der Praxis und irgendwann habe ich einfach nicht mehr daran gedacht. Jetzt reicht es auch aus die Werte beim nächsten Termin zu erfragen. Wenn etwas ungewöhnliches wäre, hätte mich mein Arzt auch angerufen. Was mir immer wieder Gedanken macht sind die CD4 Werte. Die immer auf niedrigem Niveau dahin dümpeln und nicht so richtig steigen wollen, auch wenn die relativen Werte sich stetig bessern. Die Relativen Werte beziehen sich auf die gesamt Leukozyten von denen die CD4 eine Teilmenge sind. Was bedeutet, dass auch die gesamt Leukozyten sich auf niedrigem Niveau bewegen. Laut meinem Arzt und der Meinung vieler betroffener ist der Relative CD4 Wert aussagekräftiger als der absolute Wert. Gut in nicht ganz 2 Wochen weiß ich mehr und solange werde ich meine Neugier zügeln.

Advertisements

Über Diego62

Ich bin HIV-positiv, male Bilder und arbeite im Einzelhandel. Mein Wohnort ist ein Dorf in Südhessen.
Dieser Beitrag wurde unter HIV, Medikamente, Nebenwirkungen abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s