Monatsarchiv: August 2011

Berlin-Brandenburgische AIDS-Selbsthilfe

Heute erhielt ich eine Mail eines neu gegründeten Vereins. Ich will und darf das Anschreiben hier veröffentlichen da ich das Ansinnen diese für wichtig halte. Diese Neugründung mag einigen ein Dorn im Auge sein, solange die Arbeit diese Vereins den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter HIV, Politik | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Ein besonderes Erlebniss

Ich habe heute nach der Arbeit einen Kollegen, der in ein anderes Haus gewechselt ist zufällig auf der Straße getroffen. Er hat mich gefragt wie es mir denn gesundheitlich geht. Er weiß von meiner Infektion weil er wie ich heute … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Persönliches | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Kartoffeln, oder was man heute so bezeichnet…

Was ist nur aus des deutschen liebsten Knolle, der Kartoffel, geworden? Sie ist im Aussehen: Blass gelb bis farblos, glasig bis wässrig und genauso im Geschmack. Frei jeglicher Aromen die eine Kartoffel aus macht bis einfach nur ekelerregend. Wie gut … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik, Uncategorized | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Neues zu den Nierenwerten

Heute war ich bei der Fachärztin für Nephrologie. Diesmal wurde nur eine Ultraschalluntersuchung durch geführt. Dabei ist nichts auffälliges festgestellt worden. In drei Wochen soll ich für einen Tag den Urin sammeln, dieser wird dann untersucht ob sich da etwas … Weiterlesen

Veröffentlicht unter HIV, Nebenwirkungen | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Kohortenauswertung Tenofovir

Wie bereits berichtet habe ich derzeit Sorgen wegen der Nieren-Werte. Speziell wegen steigender Kreatinin-Werte- Dies soll morgen von einem Nephrologen abgeklärt werden. Von den meinen Medikamenten ist Tenofovir einer der Wirkstoffe die ich täglich einnehme. Passend dazu fand ich gerade … Weiterlesen

Veröffentlicht unter HIV, Medikamente, Nebenwirkungen | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen