Neues zu den Nierenwerten

Heute war ich bei der Fachärztin für Nephrologie. Diesmal wurde nur eine Ultraschalluntersuchung durch geführt. Dabei ist nichts auffälliges festgestellt worden. In drei Wochen soll ich für einen Tag den Urin sammeln, dieser wird dann untersucht ob sich da etwas Auffälliges finden lässt.

Es soll ja abgeklärt werden, ob die erhöhten Nierenwerte in Verbindung mit einem der Wirkstoffe meiner Medikamente in Zusammenhang steht. Wenn das der Fall ist werden wir die Therapie ändern müssen. Aber wie ich bereits gestern berichtet habe, ist die Wahrscheinlichkeit sehr hoch, das die Ursache das Tenofovir in Zusammenhang mit dem Proteasehemmer diesen erhöhten Nierenwert verursacht.

Eine endgültige Auswertung bekomme ich dann am 9. September. Was wiederum ein sehr Dummer Zeitpunkt ist weil wir am 12. oder 18. September in den Urlaub wollten. Sollte es zu einer Therapieumstellung kommen werden wir aber genau in der Zeit darüber reden müssen. Und das wäre für diese Jahr die erste Reise die wir geplant haben. Vielleicht klappt dann ja noch eine Lastminute-Reise, ist ja auch immer wieder spannend. An den Flughafen fahren, buchen und ab in den Flieger. :D

Übernommen aus Diego62.blog.de – Eingestellt am 03.08.2011

Advertisements

Über Diego62

Ich bin HIV-positiv, male Bilder und arbeite im Einzelhandel. Mein Wohnort ist ein Dorf in Südhessen.
Dieser Beitrag wurde unter HIV, Nebenwirkungen abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s