Monatsarchiv: März 2012

Kritische Betrachtungen: Die FDP und der Schlecker Konkurs

Die FDP ist ja nun in vielen Landtagen in der politischen Bedeutungslosigkeit versunken. Jetzt erst wieder im Saarland, mit 1,2% gab es wohl kaum noch einen Wähler der nicht Parteimitglied ist. Wundern tu ich mich darüber nicht. Die Frage die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , | 2 Kommentare

Gegen die Kriminaliseierung von HIV-Kranken

Als mein Mann mich oder ich meinen Mann mit HIV Infiziert hat wussten wir nicht dass einer von uns das Virus in sich trägt. Damit sind wir rechtlich unangreifbar. Das ist gut für uns. Wer, wenn, wann infiziert hat ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter HIV, Leben, Politik | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

HIV und Stigma

Gestern in der Mittagspause erzählt eine Kollegin, sie habe eine Freundin die auch HIV infiziert sei. Aber sie die Freundin habe sich das durch einen Unfall geholt. Durch einen Unfall, das will ich nicht in Frage stellen, nur warum muss … Weiterlesen

Veröffentlicht unter HIV | Verschlagwortet mit , , , | 8 Kommentare

Gedankengänge über die HIV-Therapie

Es gibt immer wieder Gedanken die mir durch den Kopf gehen. Immer wieder frage ich mich: Wie würde es mir heute gehen, wenn es keine wirksamen Medikamente gegen HIV gäbe? Vor fast 2 Jahren hatte ich noch etwas über 200 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesundheit, HIV, Medikamente, Nebenwirkungen | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen