Archiv der Kategorie: Uncategorized

1. DEZEMBER 2015 – Welt Aids Tag

Ulli. War ein Mann den ich geliebt habe, mit dem ich eine Zeit eine Beziehung hatte. Einige Jahre nach dem wir uns getrennt hatten starb er an den Folgen von Aids. Heute ist Welt Aids Tag, ein Tag um an … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Flüchtlingsdarma

Seit Monaten lässt der Strom der Flüchtlinge aus besonders Syrien, Afghanistan und Nordafrika nicht nach. Eher verstärkt sich zum Ende des Sommers die Zahl der Menschen die nach Europa kommen. Sie kommen weil sie Angst um ihr Leben und das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Erinnerungen

Am Samstag habe ich erfahren, dass ich heute, am Montag, frei habe. So bin ich am Sonntag als Überraschungsgast zum Geburtstag meines Bruders in meiner Heimat Stadt Hann. Münden gefahren. Statt wie sonst wenn ich in der Gegend bin bei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Ein Urteil in Aachen

Kürzlich gab es ein Gerichtsverfahren gegen einen 43 der seine Partnerin mit HIV infiziert hat. Er erhielt sein HIV-positives Testergebnis 2007 zusammen mit seiner damaligen Ehefrau. Nach endlosen aufreibenden Schuldzuweisungen trennten sich die beiden. Mit einer neuen Partnerin hatte er … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Bin ich Charlie?

Nach dem Attentat am 7. Januar in der Redaktion der Zeitung Charlie Hebdo sind plötzlich alle Charlie: „Je suie Charlie!“. Bin ich Charlie? Habe ich mich gefragt. Ich verurteile Gewalttaten wie gegen Charlie Hebdo zu tiefst. Ich verurteile auch die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Arbeit und Ehrenamt?

Es gibt Arbeitgeber, die Unterstützen ihre Mitarbeiter wenn sie ein Ehrenamt ausführen. So auch der Chef von unserer Freundin Elfi. Elfi Engagiert sich seit vielen Jahren für die Frankfurter Aids-Hilfe. Sie sammelt Sachspenden für die jährliche Tombola beim CSD. Dafür … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit | 1 Kommentar

Wo beginnt verinnerlichte Stigmatisierung?

AIDS kriegen ja nur Schwule, Junkies, Prostituierte und Afrikaner. Nein, das ist nicht meine Meinung, es gibt aber ziemlich genau die Vorurteile wieder die sehr viele mit sich tragen. Genau wie die Ansicht dass nur promisk lebenden Menschen HIV bekommen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Stigmatisierung, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Safer Sex ohne Kondom, Schutz durch Therapie, Kombinierte Prävention.

Ursprünglich veröffentlicht auf Marcel Dams:
Ich habe gestern, auf der Mitgliederversammlung der Deutschen AIDS-Hilfe, einen Inputvortrag zum Thema „Kombinierte Prävention, Schutz durch Therapie“ gehalten. Diesen möchte ich euch natürlich nicht vorenthalten. Et voilà, hier gibt es die schriftliche Version!…

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

„Die Allianz“ ein Artikel im SPIEGEL

In der Aktuellen Ausgabe DER SPIEGEL (35/2013) ist ein Artikel von Frau Ann-Katrin Müller zu lesen. Darin bezichtigt sie die Schwulenbewegung in den 1980ern gemeinsame Sache mit Pädophilen Gruppen gemacht zu haben. Frau Müller hat bereits vor in der Spiegelausgabe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Homosexualität, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

199 Zugriffe an einem Tag!

Ups, wer war den der eifrige Leser. Der/die hat wohl jeden Eintrag der letzten Jahre gelesen.

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen