Schlagwort-Archive: Welt-Aids-Tag

Keine Aids-Kranken mehr ab 2020?

Die Deutsche AIDS Hilfe hatte ihre Mitgliederversammlung. Neben einer Vorstandswahl hat man sich das hehre Ziel gesetzt das in Deutschland bis 2020 keiner mehr an AIDS erkranken soll. Dies bedeutet nicht nur dass die Diskriminierung von Menschen mit HIV beendet … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aids-Hilfe, Diskriminierung, HIV, Recht, Stigmatisierung, Welt-Aids-Tag | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Welt-Aids-Tag in der Paulskirche, eine Nachlese

Wie seit vielen Jahren, gehört ein Besuch in der Paulskirche für mich zum Welt-Aids-Tag einfach dazu. Die Paulskirche ist eines der wichtigen Orte deutscher Geschichte. Es gab wenige Ausnahmen an denen ich am Welt-Aids-Tag eine andere Veranstaltung besucht habe. In … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aids-Hilfe, Diskriminierung, HIV, Leben, Welt-Aids-Tag | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Vor dem Welt-AIDS-Tag

Jedes Jahr um den Welt-Aids-Tag häufen sich Berichte und Veranstaltungen zum Thema HIV und Aids. Am vergangenen Donnerstag haben Zeitzeugen im Swichboard in Frankfurt über ein Leben seit über 25 Jahren mit HIV berichtet. Wer zu der Damaligen Zeit seine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Diskriminierung, Forschung, HIV, Leben, Welt-Aids-Tag | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Welt-Aids-Tag 2012 Nachlese

Wie in den vergangenen Jahren auch war ich am Welt-Aids-Tag (WAT) in Frankfurt in der Paulskirche. Das Motto in Frankfurt war in diesem Jahr „Weiterleben“. „Weiterleben“ soll anregen darüber nachzudenken was man darunter versteht. Ja wir werden auch mit HIV … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Welt-Aids-Tag | Verschlagwortet mit | 3 Kommentare

Was soll die Aufregung?

Der Spiegel Titelt zum Welt-Aids-Tag:„HIV – Die Zahl der Infizierten steigt auf neues Rekordniveau“ Und beruft sich dabei auf die neusten Zahlen des Robert-Koch-Instituts (RKI). Das RKI Schätz die Neudiagnosen für 2012 auf 3.400 (Vorjahr 2.800), die Zahl der HIV-Infizierten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesundheit, HIV, Politik, Welt-Aids-Tag | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

HIV/Aids in den Medien

In gut zwei Wochen ist Welt-Aids-Tag, die Medien fangen mal wieder an HIV und Aids zu denken und sich zu überschlagen in ihrer Berichterstattung und Film Wahl. Warum aber immer nur zum Welt-Aids-Tag findet nicht das ganze Jahr über HIV/Aids … Weiterlesen

Veröffentlicht unter HIV, Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 5 Kommentare

Welt-Aids-Tag 2012

Was schreibt man als Statement zum Welt-Aids-Tag? Diese Frage stelle ich mir nun zum wiederholten mal jährlich aufs neue. Nach dem ich mir lange überlegt habe was in diesem Jahr schreiben kann muss ich feststellen, das es nicht so einfach … Weiterlesen

Veröffentlicht unter HIV, Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Welt-Aids-Tag Nachlese

Der Welt-Aids-Tag 2011 ist gewesen. Was bleibt? Das Thema des Abends war in der Frankfurter Paulskirche war: “Gesundheit, Lebenslänglich!“ In der Einleitung sagte Christian Setzephandt von der Frankfurter Aids-Hilfe: „Gesundheit ist in unserer Gesellschaft ein hohes Gut!“ und „Gesundheit wird … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesundheit, HIV | Verschlagwortet mit , , | 2 Kommentare

Heute ist Welt-Aids-Tag

Heute ist Welt-Aids-Tag, für mich der dritte nach meinem positiven HIV-Test. Mal wieder mache ich mir Gedanken, was wäre wenn… Mein Mann vor gut 2 Jahren keinen HIV-Test gemacht hätte um eine ungeklärte Erkrankung zu klären? Ich wäre gar nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter HIV | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Gedanken zum Welt-Aids-Tag

Seit 30 Jahren ist Aids bekannt. Seit 30 Jahren führen wir einen weltweiten Krieg gegen eine Krankheit, von der man die ersten Jahre nur auf der Verlierer stand. Vor 15 Jahren, aus heutiger Sicht also zu Halbzeit, begann man mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter HIV, Politik | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar